Unternehmen

Die Ruland Tief- und Straßenbau KG wurde 1924 von Gottfried Ruland gegründet. Das Geschäftsfeld war damals auf das Stadtgebiet von Bergheim begrenzt. In den 30er Jahren erlebte das Unternehmen mit dem Eintritt der Söhne des Gründers, Johann und Franz Ruland, und einer intensiven Mechanisierung einen lebhaften Aufschwung. 1971 übernahm der Schwiegersohn von Johann Ruland, der Ingenieur und Kaufmann Siegfried Lüdenbach das Unternehmen.

Unter seiner Führung erfuhr RULAND eine weitere Expansion, zu der auch der Garten- und Landschaftsbau gehört. Als Highlights unter den abgewickelten Vorhaben sind hier insbesondere der Bau der Fußgängerzone in Bergheim und die innerörtliche Ortsumgehung Bergheims zu nennen.

Mit seinen heute fünfzig Mitarbeitern ist RULAND im Erftkreis und den angrenzenden Landkreisen ein wegen seiner Kompetenz geschätzter Partner.
Nach dem Eintritt der Söhne des jetzigen Firmeninhabers, Frank und Guido Lüdenbach, in das Unternehmen wurde 1993 die FRAGI Immobilien GmbH gegründet, die von diesen geleitet wird. Das Geschäftsfeld von FRAGI umfaßt die schlüsselfertige Erstellung von Wohn- und Geschäftsbauten und ihre Vermarktung.

 

Auftraggeber

 

Bis Anfang der 90er Jahre bestanden unsere Auftraggeber in der Hauptsache aus den Kommunen des Rhein-Erft-Kreises, Kreis Düren und Rhein-Kreis Neuss, sowie der RWE Power AG.

 

Mit zunehmender Knappheit der Haushaltsmittel der öffentlichen Hand, mussten wir uns neue Tätigkeitsfelder und Wirkungskreise erschließen. So haben wir dann auch einige Unternehmen aus der privaten Wirtschaft als langfristige Auftraggeber gewinnen können. 

 

Einer unserer Tätigkeitsschwerpunkte ist die schlüsselfertige Erschließung kompletter Neubaugebiete, in einer Größe von 10 bis 250 Baugrundstücken. Hier erledigen wir sämtliche Arbeiten, angefangen von der Planung, über Kanal- und Straßenbau, bis hin zur Ausstattung mit Schildern, Lampen, Bäumen, Pflanzen u. ä.

 

Gerne erledigen wir auch Arbeiten geringeren Umfangs für Privatpersonen. Herstellung oder Sanierung von Kanalhausanschlüssen. Freilegung und Isolierung von Kelleraußenwänden. Neugestaltung oder Instandsetzung von Hauzugängen, Stellplätzen, Garagenzufahrten, Terrassen u. dgl.

 

Wirkungskreis

 

Unser Wirkungskreis beläuft sich in der Regel auf einen Umkreis von ca. 40 km um unseren Firmensitz, also der Rhein-Erft-Kreis als Mittelpunkt, umgeben von den Städten Mönchengladbach, Neuss, Leverkusen, Köln, Bonn und Aachen, sowie den Kreisen Heinsberg, Düren, Euskirchen, Landkreis Aachen und Rhein-Kreis Neuss.


zu Gründerzeiten

Bauhof in den 90zigern

aktuelle Ansicht des Bauhofs